Exklusiv

Friedrichshafen Chemiealarm: Aufregung auf Bahnhof

Chemiealarm gestern Abend auf dem Bahnhof: Aus einem österreichischen Eisenbahnwaggon austretende Flüssigkeit hat gestern Abend etwa 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Bundespolizei und Rettungsdiensten in Atem gehalten. Der Verdacht, es könne sich um eine explosive Flüssigkeit handeln, bestätigte sich nicht. Es war - in anderem Zustand gefährlicher - Metall-Schleifschlamm.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.