„Die Nutzung des Untergrunds wird uns auf längere Sicht beschäftigen“, sagte Verwaltungsmitglied Guido Köberle bei der Planungsausschusssitzung des Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben. Neben Wind- und Wasserkraft ist Geothermie, die