„Derzeit ist meine Hauptsorge, dass die Realschule zugunsten der Gemeinschaftsschule geopfert werden soll“. Diese Einschätzung vertrat beim traditionellen SÜDKURIER-Redaktionsbesuch zum Jahreswechsel der CDU-Landtagsabgeordnete Ulrich