Der Rotavirus ist nach Mitteilung der Techniker Krankenkasse die häufigste Ursache von Magen-Darm-Infektionen bei Säuglingen und Kleinkindern. Jedes Kind infiziere sich in den ersten fünf Lebensjahren mindestens einmal damit. Vergangenes Jahr wurden