Jahrelang schaute er zu, wie sich die CDU entwickelt und erhob auch immer wieder seine warnende Stimme. Doch jetzt ist das Band zerschnitten. Peter Knauer, der jahrelang den Parteikarren in Stadt und Landkreis zog, blickt zurück im Zorn und zieht