Bermatingen (ako)  Im gut gefüllten Bermatinger Dorfgemeinschaftshaus machte er sich Gedanken um „Tot gesagte leben länger – Gegenwart und Zukunft unserer Dialektik“. Um heimatliche Mundart und die