Betroffen sind alle Verträge, die ab dem 2. Mai 2013 geschlossen werden. Lädt ein Kunde mit einem bis zu 16 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) schnellen Anschluss (DSL 16 000) zum Beispiel in einem Monat mehr als 75 Gigabyte herunter, wird sein Surftempo