Im Oktober 2014 kündigte er eine längere Auszeit an. „Ich brauche eine Pause“, sagte Valdet Gashi, 28-jähriger Thaiboxer aus Singen am Hohentwiel. Da hatte er schon alles erreicht, was man in seiner Sportart erreichen kann: Weltmeister