Die Initiative "Gläserne Urne" hat sich aus den Reihen der Stuttgart-21-Gegner gebildet. Auf ihrer Website stellt die Gruppe die Idee vor. Die These: Alle ernsthaft zur Wahl stehenden Parteien vertreten nicht mehr die wahren Interessen der Bürger,