Warum das politische Belgrad den unumkehrbaren Verlust des Kosovo nicht anerkennt, mag schwer zu begreifen sein. Aber einzigartig ist diese Selbsterhebung über die geschichtliche Realität nicht in der Region. Auch die Blockadepolitik Griechenlands