Ottmar Ette (54) lehrt an der Universität Potsdam. Er ist Professor für französische und spanische Literatur und befasst sich intensiv mit Lateinamerika und der Karibik. Herr Ette, sehen Sie das Ende der Ära Castro heraufziehen? Wenn man bedenkt,