ist eindeutig mehr Theologe als Politiker. Bei seinem Besuch in Deutschland öffnen sich ihm viele Gelegenheiten, um über Gott und die Welt zu reden. Dafür benötigt er keine parlamentarische Plattform. Nun aber ist die Einladung ausgesprochen. Also