Es war wohl so etwas wie ein stilles Machtwort von Bundeskanzlerin Angela Merkel, das die verhärteten Fronten zwischen Krankenkassen und Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt aufweichte. Statt mit immer neuen Argumenten die Kosten für die