Kommt ihre Botschaft noch an, so wie sie von Priestern und Pastoren dieser Tage gesagt und überliefert wird? Oder liegt es auch ein wenig an den Schäfchen, die auf den Hirten nicht mehr hören wollen, weil sie so stark beschäftigt sind? Der