Die Geschichte eines Busfahrers hat Claus Kleber am Mittwochabend aus der Fassung gebracht. Der ZDF-Moderator kämpfte im "heute-journal" mit den Tränen, als er berichtete, wie ein Busfahrer aus Erlangen 15 Asylbewerber willkommen hieß: