Ein Wels kann bis zu vier Meter lang werden, und auch die in den Flüssen um Loch Ness vorkommenden Störe erreichen eine beachtliche Größe. Aufgrund ihrer Körperform könnten die Tiere leicht mit dem Seemonster verwechselt werden. Es sei aber nicht