Unter den misslingenden Operninszenierungen gibt es welche, die wenigstens nicht auch noch stören. Und es gibt welche, die dies tun. Die „Bohème“ der Norweger Ole Anders Tandberg (Regie) und Erlend Birkeland (Bühnenbild) und von Maria