Dass Beziehungen erst in die Jahre und dann in eine Krise kommen, ist nichts Ungewöhnliches; weder in der Fiktion noch in der Wirklichkeit. Um einen solchen Allerweltsstoff filmisch fesselnd umzusetzen, braucht man neben einem originellen Ansatz