Der von sieben Zonta Clubs in der Grenzregion Deutschland/Schweiz gestiftete Zonta-Regio-Kunstpreis wird alle zwei Jahre an eine Künstlerin im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich verliehen. Er ist verbunden mit einer Ausstellung im Museum