Der Spielraum in der St. Galler Lokremise ist auf der einen Seite überstellt von Vogelhäuschen auf hohen Stangen. In der Mitte ein begehbares Baugerüst, davor, mit weiß-rotem Band abgegrenzt, ein Grundstück, auf dem dereinst das Häuschen von Hannes