Ach ja, die Bestsellerlisten. Film, Fernsehen, Musik, Literatur, was noch? Es soll Menschen geben, die ihren Film-, Fernsehen- und Literaturkonsum nach solchen Listen orientieren – und es gibt viele davon. Das ist irgendwie zu verstehen. Denn