Manche Opernproduktionen sorgen schon vor ihrer Premiere für Wirbel. Als Anna Netrebko vor zwei Wochen ihre Manon Lescaut in München wegen künstlerischer Differenzen mit Regisseur Hans Neuenfels absagte und damit auch auf das vom Opernpublikum lang