Was unter Raubkunst zu verstehen ist, darüber ist man sich einig. Es handelt sich um Kunstwerke, zumeist jüdischer Besitzer, die von den Nationalsozialisten geraubt, erpresst oder enteignet wurden. Schwieriger wird es, wenn es um Fluchtgut geht. Der