Der Tod hat Hochkonjunktur auf der Opernbühne. Zwar wird in der Oper ja ganz gerne gestorben, doch da bildet der Tod meist den tragischen Abschluss der Handlung. Der Komponist Georg Friedrich Haas hingegen machte im vergangenen Jahr in seiner Oper