Das Motto weckt Erwartungen, die die Ausstellung in der Städtischen Galerie nicht einlöst. „Kritische Beobachter“ waren die „Karlsruher Realisten der 1970er-Jahre“ allenfalls, wenn es um ihre eigenen Belange und die Probleme