„Lasst uns was essen.“ Dieser Satz ist geblieben. Diese hilflos-scheinheilige Aufforderung, sich als Familie gemeinsam an den Tisch zu setzen und so zu tun, als sei nichts geschehen. Und auch das Hauptthema, jenes des Missbrauchs durch