Dynamisch und farbintensiv in den Raum drängende Holzobjekte sowie strenge und kubisch ruhende Architekturkonstruktionen in tiefem Schwarz: dieser extreme Kontrast begegnet dem Betrachter in der Ausstellung des Kunstvereins Radolfzell mit Werken