„Geprägt von seiner katholischen Erziehung in Elternhaus, Schule und Internaten, gelingt es Frank Rauschenberger nur schwer, die Konturen seines eigenen Weges zu erkennen. Die Vergangenheit hat ihn fest am Wickel...“. – So führt