Ihre ersten Geschichten und Gedichte schreibt Monika Taubitz als Flüchtlingskind nach dem Krieg auf Zeitungsränder. Heute blickt die gebürtige Breslauerin, die bereits 1978 den Eichendorff-Preis bekam, auf ein umfangreiches Werk zurück, darunter