Klavierprobe bei den Bregenzer Festspielen. In knapp zwei Wochen geht es wieder los. Aber nicht mit dem Seebühnenspiel, nicht mit der Wiederaufnahme der Revolutionsoper „André Chénier“, sondern mit einer Uraufführung: Der Berliner