„Was um den Weg sein Wesen hat, sammelt er ein und trägt jedem, der auf ihm geht, das Seine zu“, schrieb der Meßkircher Philosoph Martin Heidegger in seinem kleinen Text „Der Feldweg“ von 1949. Mit dem Feldweg ist der Weg