Hochgesteckte Erwartungen an der Stuttgarter Oper. Mit Hector Berlioz' „Fausts Verdammnis“ hatte nicht nur die erste Neuproduktion unter der neuen Intendanz von Jossi Wieler Premiere, auch die Leitende Regisseurin Andrea Moses stellte