Eigentlich soll man Geburtstage nicht vorfeiern – für das elsässische Multitalent Tomi Ungerer reicht ein Tag aber nun einmal nicht aus. Also lässt ihn seine Heimatstadt in seinem Museum schon seit vergangem Jahr hochleben. Zunächst die