Die Sigmaringer Stadthalle platzte aus allen Nähten: 1500 Menschen verfolgten am Donnerstagabend im Innenraum und draußen im Foyer vor Bildschirmen die angespannte Diskussion, nachdem bekannt wurde, dass das Land weitere 1000 Flüchtlinge in die