Der Terror hatte gerade wieder zugeschlagen, da zog Frankreichs Präsident François Hollande schon die ersten Konsequenzen. Er sprach von einem „Kriegsakt“ des IS und verhängte den Ausnahmezustand. Noch in der Nacht wurden die Grenzen