Der harte Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten hat nun doch juristische Folgen für Ex-Polizeichef Siegfried Stumpf – er erhielt einen Strafbefehl über 15 600 Euro. Stumpf hätte mit einer Anweisung das rüde Vorgehen seiner