Sie drücken ihm die Daumen – am liebsten bis ins Finale. Nach dem Einzug der deutschen Elf ins WM-Halbfinale ist die Freude groß in Schönau im Schwarzwald, der Heimat von Bundestrainer Joachim Löw. Den 1:0-Sieg gegen Frankreich verfolgten