Der Fall des kleinen Henri aus Walldorf hat eine Debatte um Wunsch und Wirklichkeit von Inklusion in Baden-Württemberg angestoßen. „Grundsätzlich muss Inklusion an allen Schulen und nicht nur an Grund- und Gemeinschaftsschulen möglich