In Zürich wundern sich Menschen darüber, dass am Schweizer See kaum etwas vom Weltkulturerbe Pfahlbauten auszumachen sei. Deshalb ließ sich eine Schweizer Journalistin kürzlich in Unteruhldingen von Gunter Schöbel, dem Direktor des