Die Regierungspartei SPD lud, vielleicht dem rückläufigen Geldfluß geschuldet, trotzdem dorthin zu ihrem Parteiabend. Erschöpft von Bewerbungsreden und Wahlen, ging es zum gemütlichen Teil bei wohl schmeckendem „Burgunderbugfilet“ vom