Ganz Gallien ist im 21. Jahrhundert angekommen, in einer hektischen und geschwätzigen Welt, in der ein Alltag ohne Auto vor der Tür und Handy am Ohr nicht mehr vorstellbar ist. Ganz Gallien? Nein, ein kleines Dorf leistet beharrlich Widerstand: