Er spendete zudem für den Bau des Strandbads, so dass ihn die Stadt zum Ehrenbürger machte. 1918 hatte Schwer seine Produktion nach Villingen verlagert, da er in Triberg nicht expandieren konnte. Man begann mit dem Bau von Fahrradglocken und nannte