In den vergangenen Wochen stellten viele Leserinnen und Leser ihre Fragen an den Pflanzendoktor. Wir haben uns um die Garten-Probleme gekümmert, persönlich oder über den „Pflanzendoktor“. Kürzlich schickte uns Herr Ebel zwei – von