Buddhistische Meditation kann helfen. Es geht dabei zwar auch um Entspannung. Man lernt aber vor allem, besser mit negativen Gefühlen umzugehen.Der Buddhismus setzt sich aus verschiedensten Strömungen und Lehren zusammen, die für den Laien schwer zu