Die These der sogenannten Klima-Skeptiker besagt: Der Mensch hat an der Erderwärmung – wenn überhaupt – nur eine geringe Schuld. Den größeren Anteil haben die Sonne mit ihrer wechselnden Aktivität (Sonnenflecken) und die kosmische