Während die Konstanzer Innenstadt am Donnerstagabend erneut unter dem Autoverkehr kollabierte, kehrt eine alte Idee zurück in die politische Debatte: Die SPD hat ihre Forderung nach einem Wasserbus zwischen der Schänzlebrücke und der Altstadt