"Als Familie mit unseren 9-jährigen Zwillingen wollten wir an unserem freien Dienstag einen gemeinsamen Tag im schönen Konstanz am Bodensee genießen. Wir kommen aus Stockach und haben unlängst von der Neueröffnung des Konstanzer Schwaketenbades erfahren. Schon zu Beginn gefiel uns die moderne Bauweise des Bads in einer grünen Umgebung. Auch der Eingangsbereich ist idyllisch und gepflegt mit Blumen, Kräuterbeeten und einem großen Baum angelegt. Die Nähe zur Natur ist uns positiv ins Auge gestochen.

Bild 1: Familienbesuch im Schwaketenbad
Bild: Stadtwerke Konstanz GmbH

An der Rezeption wurden wir herzlich empfangen. Die Umkleidekabinen und der Duschbereich sind großzügig und als Familie hatten wir geraumen Platz. Über die Preise informierten wir uns schon vorab im Internet und entschieden uns für das Angebot des Familientickets. Da die Neugier und Erwartungen über das Bad groß waren, erkundeten wir erstmal den gesamten Bereich und die einzelnen Becken. Für Familien gibt es ein großzügiges Angebot. Der Kinderbereich befindet sich zwischen dem begrünten Außenbereich, dem Restaurant und den Umkleidekabinen, was einen spontanen Ortswechsel je nach Bedarf der Kinder und der Erwachsenen ermöglicht. Auch fühlten wir uns als Familie mit Kindern gut aufgehoben, da die Badeaufsichten jederzeit in der Nähe waren. Aufgrund unseres Besuchs unter der Woche, war das Bad insgesamt ruhig und wir hatten innerhalb und außerhalb der Becken ordentlich Platz zu viert.

Bild 2: Familienbesuch im Schwaketenbad
Bild: Stadtwerke Konstanz GmbH

Am meisten freuten sich aber vor allem die Zwillinge auf die beiden Rutschen. Unsere Söhne nahmen sofort die blaue Rutsche und rutschten auf Reifen um die Wette. Wir Erwachsenen entschieden uns für die grüne Rutsche. Hier geht durch die drei engen Rinnen die Post ab und man nimmt sehr schnell Fahrt auf. Kaum unten angekommen, war die Vorfreude auf ein zweites Mal sehr hoch. Diesmal rutschten meine drei Jungs in der grünen Rutsche um die Wette und ich wagte mich auf einem Rutschreifen durch die blaue Rutsche ins Ziel herab. Die Idee mit den Touchpoints in der blauen Rutsche wurde gut umgesetzt, aber auch die Lichtspots in beiden Rutschen sorgen für ein abenteuerliches Rutscherlebnis. Bei beiden Rutschen können verschiedene Levels ausgewählt werden. Die Auswertung erfolgte dann im Ziel. Nach dem Rutschen entschieden sich die Zwillinge für ein bisschen Badespaß im Nichtschwimmerbecken, das auch über eine kleinere Rutsche verfügt, während mein Mann und ich uns etwas Zeit zu zweit im Warmwasserbecken nahmen.

Im Innenbereich des Restaurants nahmen wir uns eine kurze Verschnaufpause. Die Zwillinge entschieden sich für ein erfrischendes Eis und mein Mann und ich genossen einen cremigen Kaffee mit Kuchen. Für den inneren Sitzbereich mussten wir uns auch nicht extra umziehen. Danach sind die Zwillinge mit ihrem Papa nochmal ausgiebig um die Wette gerutscht, um anschließend im Springerbecken um die Wette zu springen. Sogar das fünf-Meter-Brett hat für ordentlichen Spaß gesorgt. Ich habe mir in der Zeit eine kleine Auszeit für mich im Schwimmerbecken genommen, um ein paar Bahnen zu ziehen.

Bild 3: Familienbesuch im Schwaketenbad
Bild: Stadtwerke Konstanz GmbH

Baden macht hungrig. Zum Abendessen saßen wir im Außenbereich des Restaurants Tabor. Wir entschieden uns für ein paar Portionen Pommes, knackigen gemischten Salat mit Dips und einen Wurstsalat. Vom Außenbereich aus hatten wir einen schönen Blick auf die Bäume, die das Schwaketenbad blickdicht umgeben und konnten unseren erlebnisreichen Badetag in vollen Zügen ausklingen lassen.

Die Vielfalt im Schwaketenbad hat uns überzeugt. Wir freuen uns schon auf weitere Besuche. Es wird für jeden etwas geboten. Man kann entspannen, schwimmen, den Tag mit der Familie genießen, sich auspowern und dort essen. Wir kommen wieder!"

Haben auch Sie Lust auf einen Besuch im Schwaketenbad bekommen? Dann schauen Sie doch einfach vorbei.

Schwaketenbad Konstanz
Schwaketenstraße 35
78467 Konstanz

Öffnungszeiten:

Mo, Fr, Sa 09.00 - 20.00 Uhr
Di, Mi, Do 07.00 - 21.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 09.00 - 20.00 Uhr

Tel +49 7531 803 2600
https://www.schwaketenbad.de/