Wer denkt, dass Kieser Training nur etwas für ältere Menschen ist, hat falsch gedacht. Und wer denkt, es handelt sich um ein gewöhnliches Fitnessstudio, zielt weit daneben. „Bei uns geht es um viel mehr als nur dicke Muskeln“, betont Geschäftsführer des Kieser Training in Kreuzlingen, Helko Roth.

Wer seinen Körper nicht regelmäßig fordert verliert ab dem 25. Lebensjahr Stück für Stück seine Muskulatur.
Wer seinen Körper nicht regelmäßig fordert verliert ab dem 25. Lebensjahr Stück für Stück seine Muskulatur.

Denn ab dem 25. Lebensjahr schränkt sich die Muskulatur immer weiter ein. Dysbalancen entstehen. Die Probleme am Körper nehmen zu. Ein Großteil der Menschen hat bereits Beschwernisse - seien es die weitverbreiteten Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen oder aber auch schwerwiegendere Einschränkungen wie Arthrose und Osteoporose.

Bild 2: So werden Sie Ihre Schmerzen langfristig los

Das Problem ist meistens: Der Arzt verschreibt neunmal Krankengymnastik oder Physiotherapie.  Dann geht es dem Patienten nach der Behandlung für ein paar Monate gut. Aber dann kommen die Symptome wieder zurück und der Kreislauf beginnt von vorne, weiß Roth. „Wir wollen mit unserem Trainingsangebot den Kreislauf durchbrechen. Erfolge halten und auch auf diese aufbauen.“ Derzeit betreut das Kieser Training in Kreuzlingen rund 2300 Kunden. „Davon sind 89 Prozent, die eine deutliche Verbesserung spüren und uns sagen, dass ihre Einschränkungen verschwunden sind“, freut sich Roth. In der Regel wird hier zweimal die Woche trainiert, es gibt aber je nach Situation auch Kunden, die ein- oder dreimal kommen. Ein Training dauert effektiv etwa 30 Minuten.

Das Gerät „SensoPro“ trainieret Sie ganzheitlich und koordiniert Ihren Körper.
Das Gerät „SensoPro“ trainieret Sie ganzheitlich und koordiniert Ihren Körper.

Aber auch wenn man noch keine Schmerzen oder Probleme hat, ist präventives Krafttraining wichtig. Wie der Name schon sagt, werden die Muskeln gestärkt, sodass erst gar keine Probleme entstehen. „Ich kann noch so kräftig sein, vor einem Sturz bewahren mich aber nicht nur die Muskeln, sondern auch die Sehnen und Knochen. Das gehört alles zusammen“, erklärt Roth. Mit der Trainingsmaschine „SensoPro“ wird der Körper ganzheitlich und koordiniert trainiert. Die Muskulatur wird sensorisch ausgesteuert. „Profisportler wissen, dass es nicht reicht, nur Stunden im Krafttraining zu verbringen. Sondern machen auch Koordinationstraining. Das Wissen fehlt vielen.“

Sie müssen nicht allein trainieren. Vor Ort unterstützen ausgebildete Physiotherapeuten Ihr Training.
Sie müssen nicht allein trainieren. Vor Ort unterstützen ausgebildete Physiotherapeuten Ihr Training.

Trainiert wird an Spezialgeräten. Auch wenn sie so aussehen wie die in jedem normalen Fitnessstudio, können sie aber deutlich mehr. Denn für jeden Muskel gibt es eine extra Maschine. Das Unternehmen Kieser Training hat jedes dieser Geräte entwickelt und mithilfe der Erfahrung von mehr als 270 000 Kunden weiter optimiert. An diesen Spezialmaschinen werden Sie auch nicht allein trainieren. Denn sie sind immer durch einen Physiotherapeuten besetzt.

Sie haben richtig gehört, denn seit diesem Jahr hat sich das Kieser Training in Kreuzlingen erweitert. Das Angebotsspektrum reicht nun von dem bekannten präventiven Training über Physiotherapie zur medizinischen Trainingstherapie.

Im Kieser Training gibt es auch einen Bereich für die Physiotherapie.
Im Kieser Training gibt es auch einen Bereich für die Physiotherapie.

Im Haus sind stets ausgebildete Physiotherapeuten vertreten, meist dreimal die Woche oder auch öfter, je nach Bedarf. So können Sie sich immer an ein bekanntes Gesicht wenden. „Das soll Vertrauen schaffen, damit man sich beim Training wohlfühlt.“ Ein weiterer Vorteil: Sie müssen nicht lange auf einen Termin warten. Bei einem akuten Problem dürfen Sie auch spontan vorbeikommen. „Das wollen wir immer gewährleisten können“, betont Roth. Denn auch wenn kein Physiotherapeut im Kieser Training vor Ort ist, dann ist die Partnerpraxis vom Trainingsstudio nur fünf Minuten entfernt.

Bei der MTT wird nicht nur die Kraft, sondern auch die Ausdauer, Stabilität und Koordination trainiert.
Bei der MTT wird nicht nur die Kraft, sondern auch die Ausdauer, Stabilität und Koordination trainiert.

Die medizinische Trainingstherapie (MTT) dauert im Schnitt drei Monate. Das Ziel der MTT ist die Wiederherstellung und die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Stabilität und Koordination. Bevor es aber losgeht, wird ein Beratungsgespräch geführt. Bei dem ist auch immer ein Physiotherapeut anwesend, der sich alles genau anschaut. Seine Bewertungen fließen dann in den Trainingsplan ein.

Zudem werden vor dem Training Messungen vorgenommen. Damit soll der Ist-Zustand des Kunden erhoben werden. Die Diagnose wird dann in der Therapie- und Trainingsgestaltung aufgenommen. Dazu gehören zum Beispiel Knochendichte, Kraftmessung und Gewichtsmanagement. „Es ist bei uns also viel medizinischer als im normalen Fitnessstudio“, sagt Roth.

Das Kieser Training wird von den Krankenkassen anerkannt, auch wenn es in Kreuzlingen angeboten wird.
Das Kieser Training wird von den Krankenkassen anerkannt, auch wenn es in Kreuzlingen angeboten wird.

Ein Vorteil: Die Krankenkassen erkennen in der Grundversicherung das Kieser Training an. Der Arzt muss nur ein Rezept oder auch eine Verordnung verschreiben. Und schon kann es losgehen, schmerzfrei zu leben.

Ganz neu werden Gruppenkurse zu den häufigsten Problembereichen wie Arthrose, Osteoporose und Beckenboden angeboten. Aber auch Kurse zur richtigen Verwendung der Back Roll können Sie besuchen. Alle Angebote werden von einem extra Physiotherapeuten angeleitet.

Kieser Training Kreuzlingen
Nationalstrasse 6
8280 Kreuzlingen, Schweiz
Web: www.kieser-training.ch/studios/kreuzlingen/
E-Mail: kreuzlingen1@kieser-training.com