An den drei Standorten von Intersport Stähle Bad Dürrheim, Villingen-Schwenningen und Bad Säckingen werden engagierte Mitarbeiter und Azubis (m/w/d) gesucht. Hansjörg Stähle ist seit 30 Jahren Geschäftsführer von Intersport Stähle und spricht im Interview über die Berufschancen in seinen Filialen:

Herr Stähle, Sie suchen momentan nach Verstärkung in ihrem Verkaufsteam. Was muss ein Bewerber mitbringen?

Genau, wir freuen uns über neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das können gerne Berufseinsteiger sein, aber auch Quereinsteiger, am liebsten aus dem Textilbereich. Seiteneinsteiger dürfen auch direkt im Verkauf einsteigen. Wichtig ist nur, dass die Person sportbegeistert ist, Freude am Verkaufen und Spaß am Menschenkontakt und am Probleme lösen hat. Denn bei uns ist der Spaß an der Arbeit großgeschrieben.

Was für Artikel bieten Sie in den Intersport Stähle Filialen an?

Eigentlich alle Sportrichtungen außer Tennis, sprich von Ski über Outdoor wie Trekking bis zur Fitness ist alles dabei. Nicht zu vergessen ist natürlich auch alles rundum Running.

Ist es schwer als Quereinsteiger in den Sportbereich einzutauchen?

Nein, wir schaffen das schon, den- oder diejenige innerhalb von einem halben Jahr fachlich fit zu machen.

Welche Ausbildungsmöglichkeiten bieten Sie für Interessierte an?

Wir bieten die klassische Einzelhandelskaufmann- beziehungsweise Einzelhandelskauffrau-Ausbildung mit dem Fokus auf Sporteinzelhandel an. Den Bildungsweg zur Fitnesskauffrau beziehungsweise zum Fitnesskaufmann haben wir nicht im Angebot.

Artur Uferov in der Sportschuh-Abteilung in Bad Dürrheim
Artur Uferov in der Sportschuh-Abteilung in Bad Dürrheim

Warum sollte man sich bei Ihnen bewerben? Was bieten Sie Ihren Mitarbeitern?

Wir bieten faire und leistungsgerechte Bezahlungen. Zudem können unsere Mitarbeiter frei wählen, ob sie Teil- oder Vollzeit arbeiten wollen. Wir sind da sehr flexibel. Zudem haben wir in all unseren Filialen gut funktionierende Teams und ich bin ein lieber Chef (lacht).

Wie sieht es mit Schulungen aus?

Die Firmen, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten regelmäßig Schulungen zu ihren topaktuellen Produkten an. Daher sind unsere Mitarbeiter immer auf dem neusten Stand und erhalten ein ordentliches Hintergrundwissen. Dazu gehören auch unsere Laufevents, bei denen wir zusammen Laufen gehen.

Können Azubis nach ihrer Ausbildung mit einer Festanstellung rechnen?

Unser Ziel ist es, die Personen, die wir ausbilden, auch zu übernehmen. Es ist eher selten, dass ein Mitarbeiter nicht übernommen wird. Da unser Beruf von Fluktuation geprägt ist, wollen wir dies mit unseren ausgelernten Azubis ausgleichen. Daher bieten wir auch immer die Übernahme an.

Olga Gaer kennt sich im Lifestyle-Bereich aus.
Olga Gaer kennt sich im Lifestyle-Bereich aus.

Falls Sie Interesse an einem interessanten und abwechslungsreichen Beruf haben, finden Sie hier aktuell offene Stellen

Bei Interesse an einer Ausbildung. schreiben Sie einfach eine E-Mail mit kurzer Vorstellung an hstaehle@intersport.de.

Filialen

Villingen
Rietstraße 29, 78050 Villingen-Schwenningen
07721 8786 859
Webseite

Schwenningen
Friedrich-Ebert-Straße 12, 78054 Villingen-Schwenningen
07720 3567 8
Webseite

Bad Dürrheim
Schwenninger Straße 40, 78073 Bad Dürrheim
07726 9295 10
Webseite

Bad Säckingen
Alte Basler Straße 2, 79713 Bad Säckingen
07761 9996 818
Webseite