Das Handwerk zählt zu den Grundpfeilern unserer funktionierenden Gesellschaft. Ohne Handwerkerinnen und Handwerker hätte niemand von uns fließend Wasser, Licht oder ein Dach über dem Kopf. 

Gleichzeitig suchen Betriebe händeringend um Nachwuchs. Längst nicht alle Lehrstellen sind besetzt, heute heißt es nur noch studieren. Welche nachhaltigen Karrierechancen das Handwerk bietet und wieso eine Ausbildung oftmals sinnvoller sein kann als ein Studium erfahren Sie in unserer in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer entstandenen Reihe "Nachhaltig + Karriere = Handwerk".

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren